Pelvita+MF

Pelvita+MF - Effektives Kontinenztraining mit mittelfrequenten Strömen

Das Pelvita+MF ist das besondere Heimtherapiegerät für die Behandlung der Stuhlinkontinenz.
Es bietet die Möglichkeit, die Vorteile der niederfrequenten und der mittelfrequenten Elektrostimulation zu verbinden.
Das Medizinprodukt zeichnet sich durch die einfache Bedienung, die Therapiefunktionen und die Handlichkeit aus.
Mittelfrequente Ströme (1.000Hz bis 300.000Hz) besitzen eine hohe Verträglichkeit. Sie überwinden bei normalen Intensitäten den Hautwiderstand ohne starke Schmerzempfindungen. Durch die elektrisch ausgelösten Kontraktionen können in Abhängigkeit von der gewählten Stimulationsintensität
mehr Muskelfasern einbezogen werden, als bei einer willkürlichen Ansteuerung des Muskels. Dies ermöglicht, dass die Muskelfasern in ihrem maximalen Arbeitsbereich und durch Umgehen der zentralen Ermüdung über längere Zeit trainiert werden können.
Die mittelfrequente Elektrostimulation bewirkt morphologische Veränderungen der Muskelfaserstruktur (Faserfläche, Faserzusammensetzung) sowie eine verbesserte Kapillarisierung. Das Ergebnis dieser Veränderung kann sich in den Kontraktionsparametern (Kraft, Geschwindigkeit) widerspiegeln, dokumentiert durch eine Kraftsteigerung des stimulierten Muskels.

Einsatzgebiete

Pelvita+MF kann bei folgenden Indikationen eingesetzt werden:

  • Stresssinkontinenz
  • Dranginkontinenz
  • Mischinkontinenz
  • Stuhlinkontinenz
  • Prostatektomie
  • Analatresie
  • funktionelle Blasenentleerungsstörung

Betriebsarten

  • EMG-Biofeedbacktraining
  • Elektrostimulation
  • Kombinationstherapie (EMG / Elektrostimulation)

Eigenschaften

  • Einfache Anwendung für Patienten
  • optische Ausgabe der Trainingsaufforderungen
  • Einstellen und Auslesen der Parameter nur durch den Therapeuten möglich
  • Speicherung aller Trainingsdaten
  • Abrufen der Trainingsdaten über einen PC möglich

Zubehör

Passend zum Gerät führen wir die Sonden und Oberflächenelektroden

 


Technische Daten

Stromversorgung

Wahlweise 2 Mignonbatterien R6 oder NiMH Akku 2 Mignonzellen 2500 mAH,1,2 V mit externem Ladegerät (230V) 50Hz zum Aufladen des Akkus.
 
Einstellbereiche
Anspannzeit 0 - 200s
Entspannzeit 1 - 200s
Stimulationsdauer 1 - 200s
Pausenzeit 0 - 200s
Pulsbreite 40μs -500μs
Frequenz 2Hz -200Hz NF, 25kHz MF
 
EMG-Einstellungen & Spannungsmessbereich
EMG-Spannungsbereich 0 - 60µV
Auflösung von 0,15µV bis 0,3µV (je nach gewählten EMG-Bereich)
EMG-Bereich kann manuell, halb- oder vollautomatisch eingestellt werden

Info/Download

 

Download  Produktinformation

Download  Inkontinenz-Informations-Broschüre

  • INCOtwin

    EMG-getriggertes Elektrostimulationsgerät in Kombination mit Biofeedback. Für eine erfolgreiche Inkontinenztherapie. Mehr...
  • INCOmove

    Biofeedbacksystem zur Behandlung verschiedener Inkontinenzformen Mehr...
  • INCOpuls P

    Programmierbarer, digital prozessorgesteuerter Inkontinenzstimulator Mehr...
  • Pelvita+MF

    Effektives Kontinenztraining mit mittelfrequenten Strömen Mehr...
  • 1
  • 2

Curatec Services GmbH



Zechenstr. 62 , DE-47443 Moers


+49 2841 9999 110


Mo-Fr: 08:00 - 17:00