Biopuls 2000 P

Biopuls 2000 P digitaler Elektrostimulator TENS / EMS

Die Elektrotherapie gliedert sich in zwei Bereiche: die transcutane elektrische Nervenstimulation (TENS) und die elektrische Muskelstimulation (EMS). Beim Biopuls 2000 P handelt es sich um ein sogenanntes Kombigerät, dass beiden Anforderungen entspricht.

 

Einsatzgebiete

EMS - Beseitigung einer Atrophie innervierter Muskulatur Anwendungsbereiche:    

  • nach Kreuzbandersatzplastiken
  • nach totaler Kniegelenkplastik
  • bei Knieosteoarthritis 

TENS - Ursächlich nicht beeinflussbare chronische Schmerzzustände Anwendungsbereiche:    

  • HWS
  • LWS
  • Myofasciale Schmerzen
  • Gonarthrose
  • Postoperative Schmerzen bei Thorakotomien

Stimulationsarten

  • 10 TENS Programme gem. PG 09.37.01.1
  •   5 TENS Programme gem. PG 09.37.01.3
  •   6 EMS Programme gem. PG09.37.02.1
  •   3 EMS Programme gem. PG09.37.02.4

Produktvorteile

  • Digitaler EMS-/TENS-2-Kanal-Stimulator
  • 24 Programme fest voreingestellt
  • bi- und monophasische Programme auswählbar
  • Therapiespeicher mit Anzeige der Gesamtbetriebsdauer und der einzelnen Einschaltzeiten zur Compliancekontrolle
  • Übersichtliche Anordnung der Bedienelemente
  • Sehr einfache Handhabung für den Patienten

Technische Daten

Kanäle zwei
Pulsamplitude verstellbar von 0 - 80 mA bei einem Widerstand von 500 Ohm pro Kanal
Impulsform asymmetrisch, rechteckig, biphasisch (gleichstromfrei), monophasisch
Ausgangsleistung Verstellbar von 0 - 40 V bei einem Widerstand von 500 Ohm pro Kanal
Stromversorgung zwei 1,5 Volt Alkaline Batterien
Abmessungen 9,2cm (L)  x 6,2cm (B)  x  2.85cm (H)
Gewicht 123g mit Batterie
Programme 24 fest voreingestellte Programme
Timer fest voreingestellt, TENS 30 Minuten/EMS 20 Minuten
Therapiespeicher Anzeige der Gesamtbetriebsdauer (Maximalzeit 999 Stunden), sowie max 60 Einzelanwendungen
Batterieanzeige „Batterie Leer“ Anzeige wird im Display angezeigt
Betriebsbedingungen Temperatur 0°C - 40°C Luftfeuchtigkeit: 30% - 75% Luftdruck: 700 hPa - 1060 hPa
Bemerkung Eine Abweichung von +/- 10 % auf alle Parameter und +/- 20% auf Intensität und Spannung wird toleriert

Programmübersicht

Service/Download


Download  Produktinformation

Download  Gebrauchsanweisung

Download  Anwendungsbeispiele (unverbindliche Beispiele, bitte halten Sie sich an die Vorgaben Ihres Arztes)

Download  Patienteninformation Schmerz lass nach

 

  • 1

Curatec Services GmbH



Zechenstr. 62 , DE-47443 Moers


+49 2841 9999 110


Mo-Fr: 08:00 - 17:00