Biopuls 2000 D

Biopuls 2000 D digitaler transkutaner elektrischer Nervenstimulator

TENS (Transkutane Elektrische Nerven-Stimulation) ist seit über 25 Jahren ein anerkanntes, nicht medikamentöses Therapieverfahren mit steigendem Stellenwert. Das Produkt unterfällt der Produktgruppe 09 des Hilfsmittelverzeichnisses.


Einsatzgebiete

Ursachlich nicht beeinflußbare chronische Schmerzzustände

Anwendungsbereiche:

  • HWS
  • LWS
  • Myofasciale Schmerzen
  • Gonarthrose
  • Postoperative Schmerzen bei Thorakotomien

Stimulationsarten

  • Normalstimulation
  • Burst
  • Modulation
  • Impulsbreitenmodulation

Produktvorteile

  • Digitaler TENS 2- Kanal- Stimulator, der alle Anforderungen an eine moderne Therapie erfüllt
  • Es stehen 5 verschiedene Stimulationsmodi zur Verfügung
  • Frequenz und Impulsbreite frei einstellbar
  • Therapiespeicher mit Anzeige der Gesamtbetriebsdauer und der einzelnen Einschaltzeiten zur Compliancekontrolle
  • Übersichtliche Anordnung der Bedienelemente
  • Sehr einfache Handhabung für den Patienten

Technische Daten

Kanäle zwei
Pulsamplitude verstellbar von 0 - 100 mA bei einem Widerstand von 500 Ohm pro Kanal
Impulsform asymmetrisch, rechteckig, biphasisch (gleichstromfrei)
Ausgangsleistung Verstellbar von 0 - 50 V bei einem Widerstand von 500 Ohm pro Kanal
Stromversorgung 9 Volt Alkaline Batterie
Abmessungen 10,1cm (L) x 6,1cm (B) x 2.45cm (H)
Gewicht 150g mit Batterie
Frequenz stufenlos regelbar 2 - 150 Hz
Impulsweite stufenlos regelbar 50 - 300 ms
Modi
  • Normal Modus: Die Frequenz und die Pulsweite bleibt während der gesamten Therapiezeit konstant
  • Burst: 0,5 - 5 Hz Impulsblöcke mit jeweils 7-10 Impulsen a 100 Hz
  • Modulation: Kombination aus Frequenz und Impulsbreitemodulation. Beide Werte reduzieren sich abwechselnd nach 0,5s auf 50% des eingestellten Wertes
  • SD1 Modus: Abnahme der eingestellten Impulsbreite um 40% im 10s-Rhytmus bei gleichzeitiger automatischer Anpassung der eingestellten Stromstärke
  • SD2 Modus: Abnahme der eingestellten Impulsbreite um 70% im 10s-Rhytmus bei gleichzeitiger automatischer Anpassung der eingestellten Stromstärke
Timer Einstellbar von 1 bis 60 Minuten oder kontinuierlicher Betrieb. 1 bis 15 Minuten in 1 Min./Schritt, 15 bis 60 Minuten in 5 Min./Schritten
Therapiespeicher Anzeige der Gesamtbetriebsdauer (Maximalzeit 999 Stunden), sowie max. 60 Einzelanwendungen
Batterieanzeige „Batterie Leer“ Anzeige wird im Display angezeigt
Betriebsbedingungen Temperatur 0°C - 40°C Luftfeuchtigkeit: 30% - 75% Luftdruck: 700 hPa - 1060 hPa
Bemerkung

Eine Abweichung von +/- 5 % auf alle Parameter und +/- 20% auf Intensität und Spannung wir tolleriert

 


Service / Download

Download  Produktinformation

Download  Gebrauchsanweisung

Download  Anwendungsbeispiele (unverbindliche Beispiele, bitte halten Sie sich an die Vorgaben Ihres Arztes)

Download  Patienteninformation Schmerz lass nach

  • 1

Curatec Services GmbH



Zechenstr. 62 , DE-47443 Moers


+49 2841 9999 110


Mo-Fr: 08:00 - 17:00